Antifaltencreme im Krieg

(Schwesterchen ruft an):

"Wusstest Du, dass La Prairie zu Beiersdorf gehört? Nein? Ist also quasi eine Art Nivea. Nur teurer. Und besser natürlich. Also schon ganz was anderes, gar nicht miteinander zu vergleichen. Wie'n Smart neben einer S-Klasse.

---

Wirklich? Findest du? Finde ich nicht. Schau dir doch mal so Stars an, im Fernsehen. Hier, Nahaufnahme, die rennen seit fünfzig Jahre durchs Bild, und du siehst nichts. Tophaut. Lifting, klar, aber du siehst das schon. Mit Nivea ist da nichts zu wollen. Oder umgekehrt auch, sehr schockierend. Ganz schlimm. Da haben sie doch letztens so eine Frau interviewt, ich weiß nicht mehr genau, wann das war. Jaja, im Fernsehen. Eine Afghanin. Also so eine Frau, die in Afghanistan wohnt.

Nein, keine Ahnung, was die Frau gesagt hat, ich hatte den Ton aus und habe mit der H. telefoniert, der geht's doch so schlecht, aber da sehe ich doch nebenbei - total hart, Süße, so erschütternd: Da steht da unten im Bild der Name von der Frau, irgendwas Islamisches. Und daneben 37. 37 war die erst. Zwei Jahre älter als Kate Moss und sieht aus wie fünfzig. Runzeln hatte die Frau. Falten und Flecken. Und ganz, ganz schlimme Zähne.

---

Na, aber klar ist das auch das Leben. Arbeit, Sonne, vielleicht raucht die Frau ja auch. Sieht man ja nicht. Im Fernsehen hatte sie jedenfalls keine Zigarette im Mund. Aber ich sag' dir, die Hautpflege ist das auch. Das bekommst du mir jetzt nicht ausgeredet. Hautpflege ist das A und O. Und La Prairie zieht da eben ganz anders als Nivea. Wobei - die Frau sah aus, als hätte sie nicht mal Nivea gehabt. Das ist doch Kriegsgebiet. Afghanistan. Liest man doch immer. Ich denk', Modeste, da gibt es wirklich gar nichts. Nicht einmal - also nicht einmal das Billigste vom Billigsten. Und Hautcreme: Da denkt das Rote Kreuz doch nicht mal dran. Essen, klar. Oder Medikamente. Aber Kosmetik - ich bin mir sicher, die Frau hatte nichts für die Haut. Gar nichts. Nicht mal 'ne simple Tagescreme. Kein Wunder, das die so aussah.

Aber das ist so typisch, Modeste: Männer fangen Kriege an. Und Frauen bekommen Falten."

(Schwesterchen legt auf.)

schneck08 - 15. Feb. 2009, 22:07 Uhr

aber fangen die männer die kriege nicht wegen den frauen an?
Modeste - 16. Feb. 2009, 19:13 Uhr

Da ist mir nur ein einziger Fall bekannt.
preissenschädel.gfotzerter - 16. Feb. 2009, 20:14 Uhr

Diese Deppen, die vermeintlich Kriege wegen Frauen anfangen...ja liebe Schnecke, die gibt es nur in Märchen...
Modeste - 17. Feb. 2009, 23:57 Uhr

Zum Glück. Man stelle sich vor, es wäre anders.
timanfaya - 16. Feb. 2009, 11:06 Uhr

mein lieblingssatz eines befreundeten hautarztes: "wenn diese ganzen wundercremes irgendetwas bewirken würden, müßten sie gemäß arzeneimittelgesetz in der apotheke verkauft werden ..."
Modeste - 16. Feb. 2009, 19:14 Uhr

Ja, ich habe da auch meine Zweifel. Aber der Zweifel reicht ja den meisten damen, um sichergehen zu wollen. Denn schaden wird es ja nicht. Und nicht wenige Herren sind ja auch zunehmend gut dabei beim Geld ausgeben für teure Cremes.
arboretum - 16. Feb. 2009, 20:03 Uhr

Beiersdorf gibt Unsummen für die Forschung aus, deshalb ist Schwesterchens Creme teurer als Nivea. Und was die Wirksamkeit angeht, so versuchen die Unternehmen schon, mit ihren Anti-Aging-Produkten gerade noch so an der Apothekenpflicht vorbeizukommen. Generell ist es aber schon so, dass sich die Grenzen zwischen Kosmetik und Medizin verschieben.
Modeste - 17. Feb. 2009, 23:56 Uhr

Wenn's was bringt. Ich bin mit meiner Nivea ja ganz glücklich, aber vielleicht sehe ich das in zwanzig Jahre ja ganz anders.
Schwarzmaler - 16. Feb. 2009, 16:06 Uhr

Früher wäre ich sicher gewesen dies als Satire zu identifizieren, heute bin ich mir da nicht mehr so sicher.
Modeste - 16. Feb. 2009, 19:16 Uhr

Ach, wenn man mal so aufschreibt, was die Leute so den ganzen Tag erzählen, dann kommt da doch immer irgendwas ganz Wüstes dabei raus. Und irgendjemand muss diese ganzen Cremes ja kaufen. Ansonsten gäbe es die einschlägigen Fabrikate schließlich gar nicht.
preissenschädel.gfotzerter - 16. Feb. 2009, 20:13 Uhr

Falten und mehr

Viele Mensche schmieren sich von morgens bis abends mit Cremes ein. Egal was, hauptsache teuer. Die Spuren der Arbeit und des Alters erscheinen dann spät Nachts oder nach dem Erwachen am Morgen oder spätestens wenn die Cremes sich dem Ende der Tube neigen...

Viele Menschen, mittlerweile, haben ihre Ernährung umgestellt oder waren von Anfang an Vegetarier oder Veganerinnen. Die Frauen, die ich kenne und die heute 30 oder 40 oder 50 Jahre alt sind, haben eine Haut wie eine 15jährige. Ohne Cremes, Kosmetik, Botox, Skalpelle, Fitness. Sie speisen einfach das Richtige, rauchen nicht, saufen nicht und lernen stets die richtigen Männer kennen...
Modeste - 16. Feb. 2009, 22:38 Uhr

Das die beste Hautpflege von Innen kommt, hört manche ja gar nicht gern, aber klar - gutes Essen, viel Wasser und genug Schlaf spielen da schon eine ganz erhebliche Rolle. Die Gene nicht zu vergessen.
virtualmono - 16. Feb. 2009, 22:54 Uhr

Genmanipulierter Mais gegen Lachfalten?
kid37 - 17. Feb. 2009, 11:51 Uhr

Viel Wasser, Schlaf und gute Gene - war das nicht das Schauspielerinnenmotto der diesjährigen Berlinale?
Modeste - 17. Feb. 2009, 23:56 Uhr

Ja, ein wenig langweilig mutet das an, aber so unspektakulär ist das wahrscheinlich am Ende, wenn man nicht in die Vollen geht und ergibt sich irgendwann der kosmetischen Chirurgie.

Trackback URL:
http://modeste.twoday.net/stories/5518471/modTrackback





Benutzer-Status

Du bist nicht angemeldet.

Neuzugänge

nicht schenken
Eine Gießkanne in Hundeform, ehrlich, das ist...
[Josef Mühlbacher - 6. Nov., 11:02 Uhr]
Umzug
So ganz zum Schluss noch einmal in der alten Wohnung auf den Dielen sitzen....
[Modeste - 6. Apr., 15:40 Uhr]
wieder einmal
ein fall von größter übereinstimmung...
[erphschwester - 2. Apr., 14:33 Uhr]
Leute an Nachbartischen...
Leute an Nachbartischen hatten das erste Gericht von...
[Modeste - 1. Apr., 22:44 Uhr]
Allen Gewalten zum Trotz...
Andere Leute wären essen gegangen. Oder hätten im Ofen eine Lammkeule...
[Modeste - 1. Apr., 22:41 Uhr]
Über diesen Tip...
Über diesen Tip freue ich mich sehr. Als Weggezogene...
[montez - 1. Apr., 16:42 Uhr]
Osmans Töchter
Die Berliner Türken gehören zu Westberlin wie das Strandbad Wannsee...
[Modeste - 30. Mrz., 17:16 Uhr]
Ich wäre an sich...
Ich wäre an sich nicht uninteressiert, nehme aber...
[Modeste - 30. Mrz., 15:25 Uhr]

Komplimente und Geschenke

Last year's Modeste

Über Bücher

Suche

 

Status

Online seit 4769 Tagen

Letzte Aktualisierung:
6. Nov. 2015, 11:02 Uhr

kostenloser Counter

Bewegte Bilder
Essais
Familienalbum
Kleine Freuden
Liebe Freunde
Nora
Schnipsel
Tagebuchbloggen
Über Bücher
Über Essen
Über Liebe
Über Maschinen
Über Nichts
Über öffentliche Angelegenheiten
Über Träume
Über Übergewicht
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren